Bauernschule Hohenlohe

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Bauernschule Hohenlohe.
Hier finden Sie Informationen und Termine zu aktuellen Veranstaltungen sowie die Vorschau, Informationen und Beiträge.


Aktuelles

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Bauernschultag mit Mitgliederversammlung

Sa., 25.11.2017, 10:00 - 16:30 Uhr

Erlebnisherberge Kirchberg/Jagst

Die Tagesordnung finden Sie hier

Liebe Freunde,

nun, kurz vor der Veranstaltung, finde ich die Zeit, die Einladung zu

unserem Bauernschultag zu versenden. Gebt sie bitte auch weiter. Es wird

sicher interessant. Mit Vorstandwahl usw. müssen auch Weichen für die

Zukunft gestellt werden. Es sind nicht nur Mitglieder, sondern auch

Gäste als Freunde der Arbeit herzlich eingeladen.

Mit freundlichem Gruß:

Hartmut Heilmann

Dipl. Ing. agr., Standortphysiologe

Leiter der Bauernschule Hohenlohe

Vorsitzender der Gesellschaft für Boden, Technik, Qualität (BTQ)

Birkenstr. 10

74592 Kirchberg an der Jagst

Tel.: 07954-216

Fax: 07954-925995

E-Mail: hartmut.heilmann@t-online.de

Monatliche Veranstaltungen:

Biologisch-dynamische Hausgärtnergruppe

Das monatliche Treffen im September und Oktober entfällt wegen des Präparatekurses in Mäusdorf.

Interessenten melden sich bitte bei Hartmut Heilmann (Tel. Nr. 07954 216).

Lesekreis

(Monatliches Treffen)

Letzter Dienstag im Monat, 26. September, 31. Oktober, 28. November 2017, 20 Uhr

Wintertagung 2018

Praxisseminar für Bauern und Verbraucher

05. – 07. Januar 2018

Baumstark durch´s Leben – Mein persönlicher Lebensbaum

Seminar am 5. - 7. Januar 2018

Mit Beate Leidig, Dipl.Ing.Agr., Beraterin für den ländlichen Raum

Der Lebensbaum, Weltenbaum oder Baum des Lebens ist ein in vielen Kulturen verbreitetes Symbol. Er steht für Wachstum, Gedeihen, Himmel- und Erdverbundenheit sowie ganzheitliche Entwicklung. Wenn vom Lebensbaum die Rede ist, ist also nicht nur das Leben der Bäume gemeint, sondern auch unser menschliches Leben schlechthin.

Dieses vielschichtige Seminar knüpft an die Symbolkraft des Apfelbaumes an. Wir lernen und üben fundiert die Praxis des Obstbaumschnitts, werden mit den Wachstumsgesetzen vertraut, klettern auf Leitern, greifen zu Sägen und Astscheren. So wie wir durch „gutes Abschneiden“ oder „auf Auge schneiden“ Weichen für die künftige Entwicklung des Obstbaums stellen, werden wir zu Beginn eines neuen Jahres unser persönliches Leben reflektieren und ebenfalls Weichen für unser künftiges Leben stellen. Die vielfältigen Baum-Sinnbilder werden uns inspirieren und zahlreiche Impulse für unser persönliches Leben geben. Wie ein Baum haben auch wir unsere Wurzeln, unsere Verletzungen sowie unsere Sehnsüchte die zur Blüte kommen und Früchte tragen wollen, auch wenn das Leben manchmal zum „Sich-Aufbäumen“ sein kann.

Im Vertrauen auf ein gutes neues Jahr werden wir den für Hoffnung und Zukunft stehenden Satz „So lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen“ an dessen Beginn stellen.

Beginn: Freitag, 5. Januar 2018, 18 Uhr

Ende: Sonntag, 6. Januar 2018, 14 Uhr

Kosten: 199 €/Person (zzgl. Übernachtung und Verpflegung)

Veranstaltungsort: Schloss Kirchberg

(Raum wird noch bekannt gegeben)

Mit Praxisteil auf der Streuobstwiese im Schlossgarten

Anmeldung bei

Hartmut Volk

Telefon 07954 / 9211833
Mobil 0174 / 3461980
Email volk@bauernschulehohenlohe.de

Beginn: Freitag, 5. Januar, 18 Uhr

Ende: Sonntag, 7. Januar, 14 Uhr

Kosten: 199 €/Person zuzüglich Übernachtung und Verpflegung

Näheres wird noch bekannt gegeben.



Bauernschule Hohenlohe e.V.

Schloss Kirchberg

Schloss-Str. 16/3
74592 Kirchberg/Jagst

Anfahrt:

Vorstandsvorsitzender

Hartmut Heilmann Dipl.Ing.agr.
Birkenstr.10
D-74592 Kirchberg/Jagst
Tel.: 07954 / 216
Fax: 07954 / 925995
E-Mail heilmann@bauernschulehohenlohe.de

Studienleiter

Hartmut Volk
Schlossstraße 16/3
D-74592 Kirchberg/Jagst
Tel.: 07954 / 9211833
Mobil: 01743461980
E-Mail: volk@bauernschulehohenlohe.de

Videos mit unserem 2. Vorsitzenden Hubert Krimbacher

Impressum | Anfahrt | Mitteilung und Kontakt